Aktuelles

    • Infos zu unseren kirchlichen Veranstaltungen

      Gottesdienste

      Wir laden herzlich ein zu unseren Gottesdiensten an den Sonn- und Feiertagen in der Trogener Kirche.
      Die Termine sehen Sie unter “Veranstaltungen”.
      Die Gottesdienste finden mit der 3G-Regel statt, also gültig geimpft oder genesen oder getestet.
      Wer nicht gültig geimpft oder genesen ist, der kann eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn zu einem kostenlosen Selbsttest unter Aufsicht in das Gemeindehaus neben dem Kirchturm kommen.
      Durch die 3G-Regel gibt es keine Platzbeschränkungen in der Kirche.
      Bitte bringen Sie Ihre entsprechenden Nachweise für Impfung, Genesung oder aktuellen Negativ-Test mit.
      Eine FFP2 Maske ist durchgehend zu tragen.

      Parallel zu den Sonntagsgottesdiensten gibt es im Gemeindehaus neben der Kirche für Kinder den Kindergottesdienst.

      Am Nordeigang bleibt unsere Kirche tagsüber geöffnet, um persönlich in der Stille beten zu können.

      Wer nicht in die Kirche kommen kann oder will, findet weiterhin viele Gottesdienste in Fernsehen und Internet.
      Besonders empfehlen wir hier auch die Sendungen bei Bibel-TV oder im ERF (Evangeliumsrundfunk) www.erf.de
      Aufnahmen von Predigten aus unserer Kirche stehen auf unserer Internetseite unter Predigten online.

      Bestattungsgottesdienste

      Für Bestattungsgottesdienste gilt nicht die 3G-Regel, sondern die Abstandsregelung. Alle Haushalte sitzen im Abstand von 1,50 m. Durch die Abstandsregelung ist die Teilnehmerzahl in der Kirche auf 75 Personen begrenzt.
      Es muss kein Nachweis für Impfung, Genesung oder Testung vorgewiesen werden.

      Veranstaltungen in den Gemeindehäusern

      Gruppen wie beispielsweise unsere Bibelgesprächskreise oder andere Veranstaltungen, die in den Gemeindehäusern stattfinden, sind mit der 2G-Regel möglich. Alle Teilnehmer und Gäste müssen also also gültig geimpft oder genesen sein.

      Konfirmanden und Präparanden

      Die Treffen finden zur Zeit als Konfi-Kirche oder Präpi-Kirche alle in der Kirche statt.
      Eltern und Konfirmanden bzw. Präparanden werden per Mail über die Termine informiert.

      Seelsorge

      Für Seelsorge können Sie sich gerne weiterhin ans Pfarramt wenden. Tel. 43384
      Abendmahl für Kranke oder auch für andere Einzelpersonen, die es empfangen möchten, ist unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen möglich.

      Besuche

      Zu Geburtstagen ab 70 Jahren oder zu anderen Jubiläen kommen Pfarrer oder Mitarbeiter aus dem Besuchsdienst zu Ihnen nach Hause. Je nach Situation kann an der Haustür entschieden werden, ob ein Besuch in der Wohnung erwünscht ist oder ob es nicht geht.
      Wer keinen Besuch möchte, gibt bitte rechtzeitig im Pfarramt Bescheid.

      Spenden

      Spenden für unsere Kirchengemeinde können Sie entweder überweisen oder im Pfarramt abgegeben.
      Wer möchte, dass seine Spende abgeholt wird, bitte im Pfarramt anrufen, Tel. 43384.

      Bankverbindung:
      Evang. Kirchengemeinde Trogen
      VR Bank Hof
      DE29 7805 0000 0222 7488 32

      Bitte auch angeben, für welchen Zweck (z.B. „Orgel“ oder „für wo am nötigsten“) Sie spenden wollen.

      Nach wie vor bringen die Corona-Maßnahmen auch für unser Gemeindeleben deutliche Einschränkungen.
      Wir bleiben im Gebet verbunden. Bitte beten Sie auch immer wieder mit für unsere Kranken, für unser Land und für alle, die in dieser Zeit besonders leiden müssen.
      Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2Tim 1,7

    Mehr Aktuelles

    Kirche und Gemeindehaus in schwarz weiß
    Kirche und Gemeindehaus